Seidenpullover

Seidenpullover

Pullover aus Seide sind hautsympathisch und zu jeder Jahreszeit angenehm. Wir führen Pullover und Pulli-Shirts aus hautfreundlicher Bouretteseide von Alkena und Kokon Zwo oder luxuriöse gestrickte Seidenpullover in modischen Farben von Marjolaine. Feine Pullis aus edler Maulbeerseide finden Sie bei uns in natürlichem Weiß, edlem Blau oder Grün, verschiedenen zeitlosen Grautönen, sowie mit modischen Prints. Darüberhinaus finden Sie hier auch Pullover aus Seidenmischungen für den Winter und die Übergangszeit von Größe 36 bis 48.

Sortieren nach
100% Bouretteseide Pullover mit Umschlag-Kragen in taubenblau
Ab 129,00 €
100% Bouretteseide Shirt naturweiß mit 3/4 Ärmeln von Kokon Zwo
Ab 84,95 €
100% Bouretteseide Shirt naturweiß mit langen Ärmeln von Kokon Zwo
Ab 89,75 €
100% Bio Bouretteseide Langarmshirt mit Wasserfall Ausschnitt in dunkelblau
Ab 64,95 €
Weit geschnittenes Langarm Shirt in bordeaux rot aus Bourette Seide von Kokon Zwo
Ab 79,90 €
Rundhals-Shirt Langarm Bouretteseide ziegel rot von Alkena Seide
Ab 72,90 €
100% Bio Bouretteseide Langarmshirt mit Wasserfall Ausschnitt in rubin rot
Ab 64,95 €
Seide-Baumwolle Pullover Acquise von Marjolaine (das Negligé ist nicht im Lieferumfang enthalten)
Ab 150,00 €
100% Bouretteseide Langarm Shirt mit V-Ausschnitt in irischgrün
Ab 69,90 €
100% Bouretteseide Shirt schwarz mit 3/4 Ärmeln von Kokon Zwo
Ab 84,95 €
100% Bio Bouretteseide Langarmshirt mit Wasserfall Ausschnitt in petrol
Ab 64,95 €
100% Bio Bouretteseide Langarmshirt mit Wasserfall Ausschnitt in naturweiß
Ab 64,95 €
100% Bouretteseide Shirt rubin rot mit langen Ärmeln von Kokon Zwo
Ab 89,75 €
100% Bio Bouretteseide Langarmshirt mit Wasserfall Ausschnitt in grau melange
Ab 64,95 €
100% Bio Bouretteseide Langarmshirt mit rundem Ausschnitt in dunkelblau
Ab 64,95 €
100% Bouretteseide Shirt petrol-türkis mit langen Ärmeln von Kokon Zwo
Ab 89,75 €
100% Bio Bouretteseide Langarmshirt mit rundem Ausschnitt in rubin rot
Ab 64,95 €
100% Bio Bouretteseide Rollkragen Shirt mit langen Ärmeln in dunkelblau
Ab 69,95 €
100% Bouretteseide Shirt navy mit langen Ärmeln von Kokon Zwo
Ab 89,75 €
100% Bio Bouretteseide Rollkragen Shirt mit langen Ärmeln in dunkelgrau
Ab 69,95 €
100% Bio Bouretteseide Langarmshirt mit rundem Ausschnitt in naturweiß
Ab 64,95 €
100% Bio Bouretteseide Rollkragen Shirt mit langen Ärmeln in creme naturweiß
Ab 69,95 €
100% Bio Bouretteseide Langarmshirt mit rundem Ausschnitt in dunkelgrau
Ab 64,95 €
100% Bio Bouretteseide Rollkragen Shirt mit langen Ärmeln in rubinrot
Ab 69,95 €
100% Bio Bouretteseide Langarmshirt mit rundem Ausschnitt in petrol
Ab 64,95 €
Flauschiges Seide Wolle Over Shirt in schwarz weiß von Alkena - das Unterziehshirt ist NICHT im Lieferumfang enthalten
Ab 109,00 €
Pullover in der Farbe dunkelblau von Luna di Seta
Ab 150,00 €

27 Artikel

pro Seite

Einfach online bestellen

Diese Vorteile genießen Sie in 
unserem Shop

 
Von Experten ausgewählte Ware
 
Gratis Versand ab einem Bestellwert von 75 €
 
1 Monat Widerrufsrecht für Ihre Bestellung
 
Ihre Daten werden beim Einkaufen sicher übermittelt

Exquisite Pullover aus Seide

Ein Pullover ist wie eine warme Umarmung. Edle Seidenpullover sind warm und kuschlig, gleichzeitig aber atmungsaktiv und so für verschiedene Jahreszeiten geeignet. Wärmere Modelle wie beispielsweise Strickpullover sind vornehmlich für den Winter passend, während feinere Langarmshirts aus Bourette-Seidenjersey von  Alkena oder Kokon Zwo sich auch für kühle Sommertage und die Übergangszeit anbieten.

Seide ist durch die Beschaffenheit ihrer Faser sehr gut darin, eine ideale Temperatur und Feuchtigkeit auf der Hautoberfläche zu schaffen. Mit dieser praktischen Funktion ist der Seidenpullover auch ein brauchbarer Begleiter bei Outdoor-Aktivitäten wie Wandern oder Wintersport. Durch die zuverlässige Belüftung kann das raffinierte Material in mehreren Lagen getragen werden, zum Beispiel mit einer passenden Strickjacke. Auf zurückhaltende Art elegant, sind Seidenpullover so universell kombinierbar, dass sie in einen aktiven Alltag genauso gut passen wie zu einem gemütlichen Tag auf dem Sofa.

Wärmere Modelle bestehen oft aus einem Gemisch mit Wolle, Kaschmir oder Baumwolle. Das samtig weiche Kaschmir verstärkt das fließende Tragegefühl von Seide, so dass selbst ein dickerer Winterpullover wirkt wie eine zärtliche Berührung. Bei etwas dünneren Pullis kommt die vielseitige Baumwolle zum Einsatz, allerdings gibt es auch Stücke aus 100 % Seide. Für Pullover aus Seide wird neben der bekannten glatten Haspelseide auch Bouretteseide verwendet, die in ihrer Struktur etwas gröber ist. Das hat den Vorteil, dass der dickere Stoff stärker wärmt und sehr robust ist.

Alle verwendeten Materialien lassen sich beliebig färben, weshalb Seidenpullover in zahlreichen farblichen Varianten erhältlich sind. Klassisch elegante Töne wie Schwarz, Weiß, Grau, Dunkelblau oder Weinrot stehen neben fröhlichen Nuancen wie Rosa oder Türkis. Je nach Passform sitzen Seidenpullover für Damen eher locker, vermitteln jedoch eine feminine Ausstrahlung durch pfiffige Designs, bunte Muster oder weite Ausschnitte.

Wer sich einen nachhaltig hergestellten Seidenpullover in Bio-Qualität wünscht, wird bei Alkena fündig. Der Hersteller arbeitet transparent, so dass mehr Einblick in Herkunft und Verarbeitung des verwendeten Stoffes höchstens bekommen kann, wer den Seidenpullover selbst stricken möchte. Der Dresdner Hersteller Kokon Zwo bezieht sich schon in seinem Namen auf den empfindlichen Kokon der Seidenspinner, aus dem das edle Naturmaterial gewonnen wird und zeigt damit, wie ernst das Unternehmen seinen Rohstoff nimmt. Kunden werden ermuntert, sich über die Bedingungen der Herstellung persönlich zu informieren.

Alkena verfügt sogar über eine eigene Seidenproduktion und ständigen direkten Kontakt zu den Erzeugern vor Ort. Faire Arbeitsbedingungen, gerechte Entlohnung und ressourcenschonende Produktion haben für beide Labels hohe Priorität. Dazu sind die zeitlosen Entwürfe ausgesprochen schick. Natürlich schön mit gutem Gewissen!

 

Seidenpullover waschen und pflegen

Bei sorgfältiger Handhabung und guter Pflege ist Seide ein haltbares Material, an dem man lange Freude haben kann. Ein herausragender Vorteil der Faser ist ihre natürliche Selbstreinigung. Durch die feinen, glatten Fasern verliert der Stoff Gerüche beim Lüften rasch und zuverlässig. Gerade im Winter führt diese Eigenschaft dazu, dass man einen Seidenpullover seltener waschen muss als ähnliche Stücke aus Baumwolle. Wird das neue Lieblingsstück häufig getragen, sollte es aber früher oder später doch gereinigt werden. Wer sich gut informiert und die Pflegehinweise auf dem Etikett des Herstellers befolgt, kann beim Waschen per Hand oder im Schonprogramm der Waschmaschine nicht allzu viel falsch machen. Als Zugabe eignet sich Seidenwaschmittel und verdünntes Essigwasser im letzten Spülgang, damit die Faser geglättet wird und der Seidenpullover seine zarte Anschmiegsamkeit behält.

Bei Waschhinweisen aus ungeprüften Quellen, wie z.B. auf manchen Blogs oder in Do it Yourself Videos zu finden ist aber Vorsicht angeraten. Oft kann man hier Tips finden, die Seide mit Duschgel, Babyshampoo oder Ökowaschmittel zu waschen. Das kann dann zwar im Einzelfall gutgehen - muss es aber nicht. Denn solche Waschmittel sind eben für das gemacht, was darauf steht. Also zum Duschen oder für Babys und ökologische Waschmittel sind auch nicht grundsätzlich sanfter als konventionelle. Ob die enthaltenen Substanzen also die Seide schädigen könnten, ist daraus nicht zu entnehmen.  Wer auf Nummer sicher gehen will nimmt daher grundsätzlich ein spezielles Seidenwaschmittel und das am Besten in flüssiger Form. Auf dem Waschmittel ist dann extra angegeben, dass es für Seide geeignet ist - damit wird die empfindliche Faser dann am Besten geschont und man hat am längsten Freude an seinem Pulli.

Eine kleine Besonderheit gibt es noch bei Pullovern aus weichem gestrickten Seidengarn. Wie alle Stricksachen können sich solche Modelle beim Waschen etwas auslängen, verbreitern oder auch verdrehen. Hier ist die Empfehlung dann nach dem Waschen die feuchte Ware durch vorsichtiges Ziehen wieder in die Ausgangsform zu bringen und dann liegend zu trocknen. Am Besten gelingt das Ganze, wenn man den Seidenpullover von den Nähten her ausrichtet und dann vorsichtig in die gewünschte Form glatt streicht. 

 

Was macht Pullover aus Seide so besonders?

Pullover aus Seide sind ein ganz besonderes Kleidungsstück aufgrund der einzigartigen Eigenschaften dieses Luxusmaterials. Seide ist eine natürliche Faser, die von Seidenraupen produziert wird, und sie hat eine Reihe von bemerkenswerten Merkmalen:

  1. Weichheit: Seide ist außergewöhnlich weich und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Dies macht Seidenpullover zu einer komfortablen Wahl, die sich gut anfühlt, wenn sie direkt auf der Haut getragen werden.
  2. Leichtigkeit: Seide ist eine sehr leichte Faser, was bedeutet, dass Seidenpullover leicht und luftig sind. Sie bieten Wärme ohne die Schwere anderer Materialien wie Wolle oder Baumwolle.
  3. Temperaturregulierung: Seide hat die Fähigkeit, die Körpertemperatur zu regulieren. Sie kann Wärme im Winter speichern und im Sommer kühlend wirken. Dies macht Seidenpullover das ganze Jahr über tragbar.
  4. Glanz: Seide hat einen natürlichen Glanz, der Pullover aus diesem Material einen eleganten und luxuriösen Look verleiht.
  5. Atmungsaktivität: Seide ist atmungsaktiv und absorbiert Feuchtigkeit gut. Dies hilft dabei, Schweiß von der Haut abzuleiten und den Träger angenehm frisch zu halten.
  6. Selbstreinigung: Die Seidenfaser nimmt Schmutz nur schlecht auf und schlechte Gerüche lassen sich hier oft auch durch Lüften entfernen. Von einem kompletten Selbstreinigungseffekt kann man dann zwar nicht sprechen, aber Seidentextilien sind sehr gut durch ein Raushängen in die frische Abendluft auffrischbar und müssen daher nicht sofort nach jedem Tragen gewaschen werden.
  7. Hypoallergen: Seide ist in der Regel hypoallergen und eignet sich gut für Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien. Kleine Einschränkungen kann es hier bei Bouretteseide oder Wildseide geben, da diese auf Grund des Produktionsverfahrens kleine Reste des natürlichen Seidenleims enthalten können, gegen den manche Menschen sensibel reagieren können.
  8. Langlebigkeit: Obwohl Seide zart und weich ist, kann sie überraschend langlebig sein, wenn sie richtig gepflegt wird.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Seidenpullover auch einige Nachteile haben. Sie sind tendenziell teurer als Pullover aus anderen Materialien, und sie erfordern spezielle Pflege, da sie empfindlich gegenüber Vollwaschmittel und intensiven Waschgängen sind. Ein Seidenpullover sollte normalerweise von Hand gewaschen werden, und direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden, da sie die Seidenfasern beschädigen kann. Insgesamt sind Pullover aus Seide eine besondere Wahl für Menschen, die Luxus, Komfort und Temperaturregulierung schätzen und bereit sind, die erforderliche Pflege aufzubringen, um die Langlebigkeit dieses einzigartigen Materials zu gewährleisten.

Laden...