Lange Unterkleider

Lange Unterkleider eignen sich als Unterwäsche zu transparenten Kleidern oder an kalten Tagen, sind aber auch als Homewear eine elegante Variante zwischen Kleid und Nachthemd. Unsere Luxus-Labels wie Marjolaine, Luna di Seta, Vivis oder Eva B. Bitzer fertigen lange Unterkleider mit klaren Linien und klassischen Schnitten in verschiedenen Farben von neutralem Schwarz, Weiß oder Grau bis zu modischem Gelb, Rot oder Apricot. Wie eine zweite Haut folgen unsere langen Kleider der Silhouette in Größe 34 bis 48 und sorgen für einen schönen Schwung von Kleidern und Röcken.

Sortieren nach
Seide Nachtkleid Seta elfenbein weiß von Chiara Fiorini
Ab 179,00 €
Neglige lang Ysaline schwarz von RC Private Collection Babette
Ab 320,00 €
Seidenkleid Seidennachthemd New Seduction nachtblau von Luna di Seta
Ab 239,00 €
Seidenneglige London champagner von Nightdreams
Ab 179,00 €
Nachtkleid 100% Seide Soie Odana von Marjolaine in rouge rot
Ab 219,00 €
Seidennegligé Peony Florale in flieder mit Spitze von Triumph
Ab 119,95 €
Seidenkleid Basic Seduction rot von Luna di Seta
Ab 209,00 €
Seidenkleid Seidennachthemd New Seduction malve von Luna di Seta
Ab 239,00 €
Seidenkleid Seidennachthemd New Seduction cognac von Luna di Seta
Ab 239,00 €
Seidennachthemd Dorine in paprika von Vivis
Ab 219,00 €
Nachtkleid lang aus Stretchseide champagner weiss Sloane Street exclusiv von Eva B. Bitzer
Ab 199,90 €
Nachtkleid lang aus Stretchseide schwarz Sloane Street exclusiv von Eva B. Bitzer
Ab 199,90 €
Langes Nachtkleid Dorine in dunklem Nachtblau von Vivis
Ab 219,00 €
Seide Neglige Mailin lang schwarz mit weißer Spitze von Gattina
Ab 298,00 €
Seide Neglige Mailin lang schwarz von Gattina
Ab 298,00 €
Seide Neglige Mailin lang champagner weiß von Gattina
Ab 298,00 €
Seide-Nachtkleid Soie Odana von Marjolaine in tintenblau - der Morgenmantel Laurian ist nicht im Lieferumfang enthalten
Ab 219,00 €
Nachtkleid 100% Seide Soie Odana von Marjolaine in rosenquarz rosé
Ab 219,00 €
Nachtkleid 100% Seide Soie Odana von Marjolaine in gold grün
Ab 219,00 €

19 Artikel

pro Seite

Einfach online bestellen

Diese Vorteile genießen Sie in 
unserem Shop

 
Von Experten ausgewählte Ware
 
Gratis Versand ab einem Bestellwert von 75 €
 
1 Monat Widerrufsrecht für Ihre Bestellung
 
Ihre Daten werden beim Einkaufen sicher übermittelt

Lange Unterkleider

Lange Unterkleider passen zu langen Kleidern, die Röcke aus einem schweren oder strukturierten Stoff haben, der nicht direkt auf der Haut liegen sollte. Außerdem eignen sich lange Unterkleider auch als klassische Nachthemden oder Homewear. Unsere internationalen Marken wie Marjolaine, Luna di Seta, Vivis oder Gattina fertigen lange Unterkleider aus Seide, die mit perfekten Eigenschaften für Unterwäsche und Nachtwäsche ausgestattet sind. Seide hat als wertvolles Naturmaterial ursprünglich eine Schutzfunktion, die uns ebenfalls zugutekommt, wenn wir Seidentextilien tragen. Von Größe 36 bis 44 sind unsere Seidenkleider geeignet für ganz unterschiedliche Frauen, die das passende Unterkleid zu ihrem Outfit suchen. Gerade glamouröse und festliche Kleider verlangen häufig ein Unterkleid, um den Fall des Stoffes zu unterstützen. Da sollte sich das Unterkleid unkompliziert einfügen und dem eigentlichen Kleidungsstück nicht die Show stehlen. Deshalb haben die meisten Unterkleider klassische Schnitte und neutrale Farben wie Schwarz, Weiß, Dunkelblau oder Grau. Insbesondere das französische Label Marjolaine und die junge Marke Vivis fertigen aber auch Unterkleider in modischen Tönen wie Apricot, Violett oder Gelb. Lange Unterkleider aus Seide sind ein Klassiker der Damenmode und gehören in jeden Kleiderschrank. Ob sie dann tatsächlich als Unterkleid, als Nachthemd oder als Hauskleid verwendet werden, hängt ganz vom individuellen Bedarf ab.

Lange Unterkleider aus Seide sind hautfreundlich und anschmiegsam

Ein langes Unterkleid hat den Vorteil, dass es auch die Beine vor schweren Stoffen schützt. Dadurch kann der Rock besser gleiten und es entsteht beim Laufen weniger Reibung auf der Haut, die langfristig zu Irritationen führen könnte. Das Unterkleid ersetzt bei ungefütterten Kleidungsstücken das Futter, das heute häufig schon mit eingenäht ist. Außerdem bedeckt ein langes Unterkleid die Beine bis mindestens zu den Knien, was gerade bei durchsichtigen Kleidern von Vorteil sein kann. Durch ein längeres Unterkleid hat die Trägerin Bewegungsfreiheit und muss nicht aufpassen, bei unbedachten Bewegungen mehr Haut zu zeigen als gewünscht. Gerade zu transparenten Maxikleidern sieht ein langes Unterkleid aus Seide elegant aus, da es den Linien des Kleides darüber folgt und einen edlen Look kreiert. Wer Materialien wie Polyester oder Tüll nicht gerne auf der Haut trägt, kann auf diese Weise trotzdem die Mode der Saison tragen. Für einen besonderen Wohlfühlfaktor sorgen lange Seidenkleider, weil Seide im Sommer einen leicht temperierenden Effekt hat und durch ihre Atmungsaktivität Feuchtigkeit optimal nach Außen transportiert. An kalten Tagen wiederum führt ein langes Seidenkleid als zusätzliche Schicht dazu, dass die Körperwärme länger erhalten bleibt. Dadurch eignen sich lange Unterkleider aus Seide auch für einen Lagenlook, der im Winter das Tragen eines Kleides möglich macht.

Seidenkleider für Zuhause: Komfortabel und elegant

Lange Kleider aus Seidensatin fallen häufig in den Grenzbereich zwischen Unterwäsche und Oberbekleidung. Zwar wirken sie elegant und bedecken den ganzen Körper, sind aber für ein Tagesoutfit zu luftig. Wasa läge da näher, als sie als Hauskleid zu verwenden? Lange Seidenkleider sind das perfekte Outfit für Tage im Homeoffice und lassen sich mit einem Cardigan oder Morgenmantel ergänzen. Für maximale Bewegungsfreiheit sind die meisten langen Seidenkleider mit einem Schlitz an der Seite ausgestattet, sodass sie ihre Trägerin im Alltag nicht behindern. Trotzdem strahlen lange Unterkleider aus Seide durch ihren sanften Schwung eine feminine Eleganz aus, die den Komfort eines Outfits für Zuhause mit dem Stil eines Abendkleides vereint. Wer also modisch auf der sicheren Seite sein und zuhause trotzdem ein bequemes Outfit tragen möchte, ist mit einem langen Seidenkleid gleichzeitig gut und gemütlich angezogen. Weg mit den Jogginghosen, hier kommt der neue Trend für anspruchsvolle Frauen im Homeoffice.